H. Gautzsch setzt auf Social Media

 

Die H. Gautzsch Firmengruppe legt sehr großen Wert auf eine gute Ausbildung.
Deshalb hat Ralf Lembeck, der Personalleiter von H. Gautzsch zusammen mit der YPA einen weiteren Baustein in das bestehende Portfolio für Seminare und Trainings seiner Azubis genommen.

„Die neue Leistung der YOUNG PRO ACADEMY im Bereich Social Media bietet unseren Azubis nun das richtige Handwerkszeug, H. Gautzsch online ins Rampenlicht zu rücken. Damit können wir einen entscheidenden Akzent zur Markenbildung im Ausbildungswesen setzen.“
-Ralf Lembeck, Personalleiter H. Gautzsch-

Zusammen mit der YPA und dem Trainer und Speaker Felix Beuse aus Münster wird den Azubis nähergebracht, was gutes Storytelling in den sozialen Netzwerken ausmacht.
Die Darstellung vor der Kamera, ist ebenfalls Teil dieses Seminars. Dieser wichtige Baustein in der Kommunikation ist nämlich ein Statement an die eigenen Follower. Das ist, bezogen auf den beruflichen Kontext aber alles andere als simpel. Daher gibt Felix Beuse auch hier den jungen Mitarbeitern Rüstzeug an die Hand, um schnell und einfach gute Videos erstellen zu können. Im Anschluss daran wird direkt im Seminar ausprobiert und selbst gemacht.

„Mir hat am besten gefallen, dass wir selbst filmen konnten und gelernt haben, wie man eine große Zielgruppe anspricht“
-Seminarteilnehmer und Auszubildender der H. Gautzsch Firmengruppe-

Am Ende eines Seminartages haben die Azubis dann einen großen Werkzeugkoffer zusammengestellt, um ihren eigenen Ausbildungsbetrieb im Social Media zu repräsentieren. In Zeiten, in denen Arbeitgebermarke und Zielgruppenkommunikation immer wichtiger werden, ist dies ein guter Schritt, potenziellen Nachwuchs anzusprechen und für sich zu gewinnen.

Sie möchten sich über diesen Seminarinhalt der YPA informieren?
Kontaktieren Sie uns gerne!

Ihr Ansprechpartner:
Bernd Adamaschek