Auszubildende-Suche: Wieso Sie jetzt mit Google for Jobs starten sollten

Mehr als 84% der Schulabgänger nutzen Google bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Google ist somit für diese Zielgruppe die mit Abstand erste Anlaufstelle, wenn es um das Thema Ausbildung geht. Aber nur ca.10% der befragten Ausbilder nutzen Google AdWords zur Bewerberansprache. Es scheint als würden Anbieter und Suchende förmlich aneinander vorbei agieren.

Wie können Sie zukünftig diese Erkenntnisse für Ihr Ausbildungsmarketing nutzen? Wie bekommt der googelnde Bewerber aus der unmittelbaren Nähe Ihres Unternehmens Ausbildungsstellen angezeigt? Wer als Ausbildungsbetrieb pfiffig ist, nutzt also die Chance und macht seine Ausbildungsstellen jetzt Google-fit.

In unserem ExpertenIMPULS ONLINE erhalten Sie von Thorsten Piening, unser Experte im Bereich Suchmaschinenmarketing in der Personalakquise (persomatch GmbH), wichtige Impulse. Er zeigt, wie Recruiting von Auszubildenden heute funktioniert und Sie mit Google geeignete Auszubildende finden können.

Wichtige Vorteile für Ausbildungsbetriebe:

• Stellenanzeigen erreichen eine größere Reichweite
• Suchalgorithmen führen den Azubi zum passenden Stellenangebot
• Höhere Anzahl an Bewerbungen
Referent: Thorsten Piening, persomatch GmbH, Bielefeld

Die Teilnahme ist kostenlos.

Auszubildende-Suche: Wieso Sie jetzt mit Google for Jobs starten sollten

Geschäftsführer*innen, Personalleiter, Ausbilder

Online

Termine

Thorsten Piening

*
pro Person

*Preise exklusive Mehrwertsteuer